subscribe

Stay in touch

    Get information on events, new products, and skin science.
    Top

    WAHRE PFLEGE

    True Care – die absolute Nähe zur Haut

    Es ist unsere tiefste Überzeugung, dass die bestmögliche Pflege und Behandlung ganzheitlich, individuell und an die natürliche Funktion der Haut angepasst ist. Zugleich ist es unser Versprechen an unsere Kunden.

    Unsere Haut ist, wie jede andere auch, individuell und besonders. Es ist unser natürlicher Schutzschild. Arbeitet Tag und Nacht. Gesunde Haut heilt und regeneriert sich von selbst und liefert immer neue Zellen für Ihre tägliche Schönheitspflege.

    Je nach Veranlagung, Lebensstil und Alter des Kindes kann Unterstützung erforderlich sein. Wir wollen ihr das auf die bestmögliche Art und Weise geben. Täglich erfrischt. Mit Technologie und Dermo-Kosmetik. So erreicht sie den Idealzustand. Das ist unser Ziel. Dazu verlassen wir oft den gewohnten Weg und gehen unsere eigenen Wege. Immer dabei: unser Begleiter

    Erfahrung, Vertrauen und Begeisterung.

    Unsere Methode heißt True Care, eine echte Form der Behandlung.

    Mit rund 600.000 Zellen pro Quadratzentimeter ist die Haut das größte menschliche Organ.

    Für die einen ist es nur das Grenzorgan unseres Körpers, für die anderen ist es der Spiegel der Seele. Auf jeden Fall ist es die Haut, die uns wirklich sichtbar macht und unsere Individualität zum Ausdruck bringt. Grund genug, sich das funktionell vielseitige Organ genauer anzusehen und seinen Aufbau zu verstehen.

    Aus dem “Mutterboden” werden Hornzellen gebildet, die zunächst noch stoffwechselaktiv sind, aber auf ihrem Weg an die Oberfläche zunehmend verhornt, um schließlich als Hornschuppen das “Dach” unseres Körpers zu bilden. Die abgestorbenen Hautzellen der Epidermis werden durch eine Art Fettkitt (aus Hornschichtlipiden) zusammengehalten. Diese Zementsubstanz wird von den noch lebenden Hornzellen gebildet. Man kann also sagen: Je mehr stoffwechselaktive Zellen sich in der Epidermis befinden, desto besser ist es für ihre Funktion als natürliche Schutzbarriere. Je mehr abgestorbenes Hornmaterial, desto weniger kann sich die Epidermis um sich selbst kümmern – und desto unansehnlicher, gröber, grauer und älter erscheint die sichtbare Hautstruktur.

    Ob die Haut feinporig und gut durchfeuchtet aussieht, ob Gefäße durchscheinen oder nicht, ob ein natürlicher Schimmer Jugendlichkeit und eine gleichmäßige Farbe zaubert – das bestimmt die Qualität der Epidermis.

    Der epidermale “Mutterboden” (Basalmembran) ist über Zapfen mit der Dermis verzahnt. Je fester Epidermis und Dermis miteinander verbunden sind, desto besser. In der Lederhaut befinden sich feine Blutgefäße, Haarwurzeln mit Talgdrüsen, Schweißdrüsen, Nerven und Bindegewebe. Sie ist das Polster, auf dem die Epidermis ruht. Je besser die Dermis oder das Bindegewebe aufgebaut ist, desto straffer und fester erscheint unsere Haut.

    Der natürliche Alterungsprozess, aber auch äußere Faktoren wie UV-Licht, Schadstoffe (z. B. Nikotin) oder bestimmte Medikamente führen zu einem Abbau des Bindegewebes. Die Folgen sind an der Oberfläche deutlich sichtbar: tiefe Falten, Verlust der Konturen und ein insgesamt müdes Aussehen.

    We are Marie Earle, science realism cosmetic.
    The evidence-based science is the most complete solution to restore your skin.
    You don't have permission to register

    Reset Password